Mittwoch, 6. Mai 2009

evil me ...

Ich weiß nicht, wer oder was da heute Morgen aus meinem Bett gestiegen ist, aber es ist nicht nett!
Zwischen der Erkenntnis, dass es jemandem, der mir mit Anlauf in meinen breiten Hintern getreten hat derzeit echt übel geht und dem Einsetzen meines Helfersyndroms blieb Zeit für a) das Gefühl tiefer Genugtuung und b) einem diabolischen Grinsen.
Womit ich wohl nicht nur die einzige Dicke bin, die Bikini-Bilder ins Web stellt, sondern auch gründlich mit dem einzigen positiv Vorurteil uns Dicken gegenüber aufräumt: dass wir allesamt gute Menschen sind.

Kommentare:

Allerleirauh hat gesagt…

;-) Gut so. "Nett sein macht dick" sagte mal eine Therapeutin zu mit. Schicken Sie also Ihr Helfersyndrom ruhig wieder schlafen und die Teufelin in Ihnen hat Zeit an Ihrem Wuschgewicht zu arbeiten:-)

Melanie hat gesagt…

Ich hab den passenden Smilie dazu: Klick =)